fussballvorschau, alles andere ist bundesliga fussballvorschau, alles andere ist bundesliga
NAVIGATION
Startseite

Spieltage
Teilnehmer
Auswertungen

Tippabgabe
FAQ
Impressum

FAQ

Oft gestellte Fragen

Auswertung, Prognosewert und mehr



Sie vermissen eine Antwort? Bitte schicken Sie mir Ihre Frage.

weit über Durchschnitt := weit über Durchschnitt aller User
über Durchschnitt := über Durchschnitt aller User
Durchschnitt := (im) Durchschnitt aller User
unter Durchschnitt := unter Durchschnitt aller User
weit unter Durchschnitt := weit unter Durchschnitt aller User

Auswertung?
Ausgewertet werden nur zutreffende Tendenzen. Tore werden nicht ausgewertet. 270 der 306 möglichen Tipps am Ende oder 88% während der laufenden Saison sind notwendig. Darunter wertet das System nicht aus. Abgegebene Tipps bleiben jedoch gespeichert. Angenommen wird ferner 1 Unit Einsatz pro getippter Partie zur Ermittlung des fiktiven Gewinns.

Prognosewert?
Stellen Sie sich einmal vor - nur hier jetzt -, Sie hätten gar keine Ahnung vom Fußball! Sie tippen also von Woche zu Woche wie auf Lottokästchen die Partien der Bundesliga: Das ideale Zufallsexperiment!
Glauben Sie mir, Sie werden auch Treffer landen und die nicht zu knapp. Im statistischen Mittel werden Sie bei jedem dritten Spiel richtig liegen.
- Beim Lotto sind die Eintrittschancen jeder der 49 Zahlen gleich. Beim Ligafußball sind sie es nicht. Es gibt mehr Heimsiege als Unentschieden oder auch Gastsiege. Ihr Kugelschreiber kreuzt jetzt mehrheitlich Heimsieg an, Verein egal. Im statistischen Mittel werden Sie jetzt bei mehr als nur jedem dritten Spiel richtig liegen. Zu erwarten sind Werte zwischen 35 und 39, 40%.
- Sie geben jetzt alles und in einem dritten Anlauf nur noch den Heimsiegen den Vorzug: Werte zwischen 42 bis zu über 50% sind die Folge. Ihre getippte Verteilung [306-0-0 = alle Spiele auf Heimsieg] weicht von der realen Verteilung der Spielergebnisse [etwa 145-64-97 wie in der Saison 2013/14] ab und damit lässt sich prima mehr Zutreffendes erzeugen als wären genannte Verteilungen ähnlich oder gleich.
Die Differenz wollen wir mit Anteil Tipptechnik bezeichnen.


Ihre Tipptechnik kann grundsätzlich wie folgt aussehen:
- nur das Ereignis mit der größten Eintrittschance tippen oder
- das Ereignis mit der kleinsten Eintrittschance nicht tippen.

- So, bis jetzt ist nicht wirklich etwas passiert was mit Ahnung und Fußball zu tun hat. Stimmen getippte Verteilung und reale Verteilung der Spielergebnisse exakt überein, ist der Anteil Tipptechnik gleich Null und im statistischen Mittel bleibt immer noch eine beachtliche Anzahl an reinen Zufallstreffern!
Weichen die Verteilungen von einander ab, gibt's den Anteil Tipptechnik oben drauf. Sollte jetzt Ihre Anzahl an zutreffenden Tipps noch höher liegen, dann erst einmal herzlichen Glückwunsch! Dieser Zuwachs drückt mit Recht Ihren Anteil Prognosetechnik, sprich Ihr Können aus.


Der Prognosewert Ihrer Tipps ist die Summe der Anteile aus Zufallstreffern und Prognosetechnik. Der Anteil Tipptechnik soll für den Wert Ihrer Prognosen keine Rolle spielen.

Mehr dazu und mit Berechnungsbeispielen finden Sie auf meinem «Mutterschiff» unter Tipptaktik und Prognosewert im Profifußball.

Tipps kontra Prognosen. Unterschied?
Tipps sind Einschätzungen bei denen Tipptechnik erkennbar ist. Valide Prognosen sind Berechnungsergebnisse bei denen die drei möglichen Tendenzen 1 0 2 über alle Spiele realistisch genug verteilt sind. Fällt zum Beispiel ein Leistungsträger vor einer engen Partie aus, können die Auswirkungen auf das Ergebnis nur eingeschätzt, nicht berechnet werden. Gleiches gilt bei Trainerwechsel etc. Einschätzungen sind subjektiv, valide Prognosen per Definition objektiv. Letztere können als Basis zu Einschätzungen herangezogen werden.


Auf dieser Site wird untersucht, ob Prognosen am Sportwettenmarkt auf Dauer erfolgreicher sind als Tipps.

Zu diesem Zweck wird ein Beobachtungszeitraum von 5 Jahren oder 5 x 306 = 1.530 Bundesligapartien angesetzt. Folgende Übersichten zeigen Zwischenergebnisse nach drei Spielzeiten.
- In der Saison 2013/14 wurden 110 User verabeitet, davon waren
56 Tipps-Profile | 37 Prognose-Profile | 17 Einschätzungen und diese erlaubten 56 x 37 = 2.072 paarweise Vergleiche.
- In der Saison 2014/15 wurden 108 User verabeitet, davon waren
58 Tipps-Profile | 35 Prognose-Profile | 15 Einschätzungen und diese erlaubten 58 x 35 = 2.030 paarweise Vergleiche.
- In der Saison 2015/16 wurden 149 User verabeitet, davon waren
71 Tipps-Profile | 59 Prognose-Profile | 19 Einschätzungen und diese erlaubten 71 x 59 = 4.189 paarweise Vergleiche.
- In der Saison 2016/17 wurden 161 User verabeitet, davon waren
78 Tipps-Profile | 63 Prognose-Profile | 20 Einschätzungen und diese erlaubten 78 x 63 = 4.914 paarweise Vergleiche.

1.1 Tipps-Profile zeigten mehr TendenzTreffer als Prognose-Profile

Saison 2013/14 In 1.379 [67%] von 2.072 Vergleichen
Saison 2014/15 In 1.217 [60%] von 2.030 Vergleichen
Saison 2015/16 In 2.995 [71%] von 4.189 Vergleichen
Saison 2016/17 In 3.409 [69%] von 4.914 Vergleichen
Saison 2017/18
Summen In 9.000 68% von 13.205 Vergleichen

1.2 Prognose-Profile zeigten mehr TendenzTreffer als Tipps-Profile

Saison 2013/14 In 673 [32%] von 2.072 Vergleichen
Saison 2014/15 In 761 [37%] von 2.030 Vergleichen
Saison 2015/16 In 1.125 [27%] von 4.189 Vergleichen
Saison 2016/17 In 1.387 [28%] von 4.914 Vergleichen
Saison 2017/18
Summen In 3.946 30% von 13.205 Vergleichen

Es deutet sich das erwartet klare Ergebnis an. Wer Tipptechnik (siehe oben) anwendet, erzeugt auf Dauer mehr TendenzTreffer und wird in Tipprunden erfolgreicher abschneiden. Rund 2% Gleichstände wurden gefunden.

2.1 Tipps-Profile zeigten mehr Prognosewert als Prognose-Profile

Saison 2013/14 In 751 [36%] von 2.072 Vergleichen
Saison 2014/15 In 537 [26%] von 2.030 Vergleichen
Saison 2015/16 In 1.713 [41%] von 4.189 Vergleichen
Saison 2016/17 In 1.573 [32%] von 4.914 Vergleichen
Saison 2017/18
Summen In 4.574 35% von 13.205 Vergleichen

2.2 Prognose-Profile zeigten mehr Prognosewert als Tipps-Profile

Saison 2013/14 In 1.298 [63%] von 2.072 Vergleichen
Saison 2014/15 In 1.461 [72%] von 2.030 Vergleichen
Saison 2015/16 In 2.422 [58%] von 4.189 Vergleichen
Saison 2016/17 In 3.280 [67%] von 4.189 Vergleichen
Saison 2017/18
Summen In 8.461 64% von 13.205 Vergleichen

Prognose-Profile erzeugen deutlich öfter mehr Prognosewert als Tipps-Profile. Das Ergebnis ist nicht unbedingt trivial, da TendenzTreffer ein starkes Argument darstellen. Die Vergleiche dienen zur Überprüfung der Methode.

3.1 Tipps-Profile zeigten mehr fiktiven Gewinn als Prognose-Profile

Saison 2013/14 In 1.107 [53%] von 2.072 Vergleichen
Saison 2014/15 In 710 [35%] von 2.030 Vergleichen
Saison 2015/16 In 1.969 [47%] von 4.189 Vergleichen
Saison 2016/17 In 2.369 [48%] von 4.914 Vergleichen
Saison 2017/18
Summen In 6.155 47% von 13.205 Vergleichen

3.2 Prognose-Profile zeigten mehr fiktiven Gewinn als Tipps-Profile

Saison 2013/14 In 965 [47%] von 2.072 Vergleichen
Saison 2014/15 In 1.320 [65%] von 2.030 Vergleichen
Saison 2015/16 In 2.219 [53%] von 4.189 Vergleichen
Saison 2016/17 In 2.545 [52%] von 4.914 Vergleichen
Saison 2017/18
Summen In 7.049 53% von 13.205 Vergleichen

Tendenziell scheinen Prognose-Profile auf Dauer am Sportwettenmarkt erfolgreicher zu sein. Da wollen wir das Ergebnis nach 5 Jahre abwarten. Noch steht die Aussage auf wackeligen Füßen.

SportRechner und Quoten der Startseite?
Es geht um Alternativen zu Tipps nach Quoten aus Berechnungsergebnissen. Anders gesagt: Wie ticken die SportRechner? Die Vorschau zeigt zu jedem Bundesligaspieltag Tendenzen diverser SportRechner als Basis zu eigenen Einschätzungen. Verglichen werden diese mit Tipps nach bwin Quoten und jetzt kommt es auf Ihren Geschmack an!


Mit reichlich TendenzTreffern werden Tipprunden gewonnen, als Rekord-Jäger gibt es schon mal ein hübsches «Taschengeld» und bei Statistikfreunden dürften gehobene Prognosewerte für beste Unterhaltung sorgen.

Die «Übersicht auf einen Blick» pro Saison zeigt:
- [TQ%] Übereinstimmung mit Tipps nach Quoten in Prozent,
- [MT%] Übereinstimmung mit Mehrheitstipps aller User in Prozent,
- [Typ], Tipps oder Prognosen oder weder noch = unklar,
- [Tr%] TendenzTreffer in Prozent, die Grafik zeigt den Durchschnitt,
- [Pw%] Prognosewert in Prozent, die Grafik zeigt den Durchschnitt,
- [Gw] Fiktiver Gewinn in Units.

Und bevor es losgeht noch ein Hinweis:
Alle SportRechner finden ihr Publikum, haben ihre Stärken und Akzente.
Bitte vergleichen Sie selbst.

Saison 2013/14. Die Vergleiche beginnen in 2013 mit folgenden Rechnern:
- TippH wR und TippH eR - bundesliga-tipphilfe.de - der Name deutet es an, es geht um Tipps in den Varianten wenig Risiko und etwas Risiko.
- FFT - fussballfantipp.de - deutsche Site mit dem Motto «erfolgreich Wetten».
- FuPro und FuPro ELO - fupro.de - Die Fußball Prognose aus Deutschland veröffentlichte 2013 noch zwei Varianten.
- FuVo - fussballvorhersage.de - Mein erstes Projekt veröffentlicht valide Prognosen seit 2003 und ...
- FuVo adv - fussballvorhersage.com - ... die erweiterte Fassung Tipps seit 2008.

Saison 2013/14 TQ% MT% Typ Tr% Pw% Gw
bwin Quoten 100% 89.5%
>> Ø
Tipps
keine Alternative
Ranking siehe FAQ 53.9% Ranking siehe FAQ 48.6% Ranking siehe FAQ -16.65
TippH wR 93.5% 91.5%
>> Ø
Tipps
Alternative!
Ranking siehe FAQ 55.6% Ranking siehe FAQ 49.2% Ranking siehe FAQ +0.50
TippH eR 74.8% 72.2%
Ø
Tipps
Alternative!
Ranking siehe FAQ 53.6% Ranking siehe FAQ 50.6% Ranking siehe FAQ +21.05
FuVo adv 70.6% 70.9%
Ø
Tipps
keine Alternative
Ranking siehe FAQ 51.6% Ranking siehe FAQ 48.6% Ranking siehe FAQ -5.26
FFT 69.0% 68.6%
Ø
Prognosen
Alternative!
Ranking siehe FAQ 50.3% Ranking siehe FAQ 50.1% Ranking siehe FAQ -9.35
FuPro ELO 65.0% 64.7%
< Ø
Prognosen
keine Alternative
Ranking siehe FAQ 46.7% Ranking siehe FAQ 47.9% Ranking siehe FAQ -41.79
FuVo 64.4% 64.7%
< Ø
Prognosen
Alternative!
Ranking siehe FAQ 51.3% Ranking siehe FAQ 50.9% Ranking siehe FAQ +3.34
Würfel als Test 48.7% 48.7%
<< Ø
Tipps
keine Alternative
Ranking siehe FAQ 36.9% Ranking siehe FAQ 34.5% Ranking siehe FAQ -56.27
FuPro 44.4% 44.4%
<< Ø
unklar
keine Alternative
Ranking siehe FAQ 38.6% Ranking siehe FAQ 37.2% Ranking siehe FAQ -40.93

Tipps nach bwin Quoten sind wie folgt definiert: eine kleinste Quote wird als Tipp angenommen, mehr als eine kleinste Quote als Unentschieden. Zu Beginn der Vergleiche ließ ich als Test einen Würfel gewichtet mitlaufen. {1,2,3} stand für Heimsieg, {4} für Unentschieden, {5,6} für Gastsieg. Die 36.9% TendenzTreffer entsprachen erstaunlich genau dem Erwartungswert nach Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Saison 2014/15. Rechner wie Vorsaison aber überarbeiteter Inhalt von Kollege Karsten und FuPro in neuem Design.

Saison 2014/15 TQ% MT% Typ Tr% Pw% Gw
bwin Quoten 100% 87.3%
>> Ø
Tipps
keine Alternative
Ranking siehe FAQ 49.3% Ranking siehe FAQ 44.9% Ranking siehe FAQ -28.14
TippH wR 95.8% 89.2%
>> Ø
Tipps
kein Alternative
Ranking siehe FAQ 51.3% Ranking siehe FAQ 46.0% Ranking siehe FAQ -12.54
FuPro 86.9% 86.9%
>> Ø
Tipps
keine Alternative
Ranking siehe FAQ 48.0% Ranking siehe FAQ 44.4% Ranking siehe FAQ -34.14
TippH eR 73.9% 73.5%
Ø
Tipps
kein Alternative
Ranking siehe FAQ 44.4% Ranking siehe FAQ 43.2% Ranking siehe FAQ -36.53
FFT 66.0% 67.3%
Ø
Prognosen
keine Alternative
Ranking siehe FAQ 45.1% Ranking siehe FAQ 44.6% Ranking siehe FAQ -13.66
FuVo adv 64.4% 67.0%
Ø
Tipps
Alternative!
Ranking siehe FAQ 48.0% Ranking siehe FAQ 45.8% Ranking siehe FAQ +1.77
FuVo 52.3% 52.0%
<< Ø
Prognosen
Alternative!
Ranking siehe FAQ 45.4% Ranking siehe FAQ 46.0% Ranking siehe FAQ +15.01

Beachtenswert die deutlich geringeren TendenzTreffer der Tipps nach bwin Quoten und anderen zur Vorsaison. Spielzeiten der Bundesliga können sehr unterschiedlich verlaufen.

Saison 2015/16. Es tat sich was bei der Auswahl der SportRechner! Zunächst wurde nur noch die stärkere Variante der Tipphilfe TippH wR ausgewertet. Neu dabei dann ab sofort die Rechner:
- Toto - totomaster.com - die wohl kultigste Site von Henk Fernandes aus den Niederlanden ist länger online als meine FuVo.
- BuPro - Die bundesliga-prognose.de - von Martin darf hier nicht fehlen. Sind es wirklich Prognosen? ;-)
- SocWin - Die soccerwinners.com - aus London steht wie Toto länger im Netz als die FuVo und verblüfft mich häufig.
- PredZ - predictz.com - wurde diese Saison getestet. Die Verlinkung auf die Site wird aus prinzipiellen Gründen unterlassen.

Saison 2015/16 TQ% MT% Typ Tr% Pw% Gw
bwin Quoten 100% 90.2%
>> Ø
Tipps
keine Alternative
Ranking siehe FAQ 52.6% Ranking siehe FAQ 47.9% Ranking siehe FAQ -10.37
TippH wR 95.8% 90.8%
>> Ø
Tipps
kein Alternative
Ranking siehe FAQ 51.3% Ranking siehe FAQ 46.1% Ranking siehe FAQ -22.42
FuPro 86.6% 87.9%
>> Ø
Tipps
keine Alternative
Ranking siehe FAQ 51.0% Ranking siehe FAQ 46.7% Ranking siehe FAQ -20.40
SocWin 83.3% 84.0%
>> Ø
Tipps
keine Alternative
Ranking siehe FAQ 50.0% Ranking siehe FAQ 44.5% Ranking siehe FAQ -22.79
FuVo adv 64.7% 65.0%
Ø
Tipps
kein Alternative
Ranking siehe FAQ 46.1% Ranking siehe FAQ 43.4% Ranking siehe FAQ -24.31
Toto 61.3% 62.6%
< Ø
Prognosen
kein Alternative
Ranking siehe FAQ 46.6% Ranking siehe FAQ 46.5% Ranking siehe FAQ -15.33
FFT 60.8% 63.4%
< Ø
Prognosen
keine Alternative
Ranking siehe FAQ 43.1% Ranking siehe FAQ 43.2% Ranking siehe FAQ -45.33
FuVo 58.8% 58.2%
< Ø
Prognosen
kein Alternative
Ranking siehe FAQ 45.1% Ranking siehe FAQ 44.6% Ranking siehe FAQ -26.71
BuPro 51.6% 50.7%
< Ø
Prognosen
Alternative!
Ranking siehe FAQ 45.8% Ranking siehe FAQ 47.4% Ranking siehe FAQ +2.62
PredZ 50.2% 50.5%
< Ø
Prognosen
kein Alternative
Ranking siehe FAQ 43.2% Ranking siehe FAQ 44.5% Ranking siehe FAQ -19.51

Wahrscheinlich ein Fest für die Buchmacher! Nur Martins BuPro lief ins fiktive Plus. Bei meiner FuVo gingen in dieser Saison zu viele Remis-Prognosen verloren.

Saison 2016/17. Rechner wie Vorsaison ohne PredZ. Alle Listen sind sortiert nach [TQ%] = Übereinstimmung mit Tipps nach Quoten in Prozent.

Saison 2016/17 TQ% MT% Typ Tr% Pw% Gw
bwin Quoten 100% 88.6%
>> Ø
Tipps
keine Alternative
Ranking siehe FAQ 51.6% Ranking siehe FAQ 46.3% Ranking siehe FAQ -14.26
TippH wR 98.0% 88.9%
>> Ø
Tipps
kein Alternative
Ranking siehe FAQ 52.0% Ranking siehe FAQ 46.7% Ranking siehe FAQ -11.41
FuPro 91.2% 88.6%
>> Ø
Tipps
Alternative!
Ranking siehe FAQ 51.3% Ranking siehe FAQ 47.2% Ranking siehe FAQ -11.16
SocWin 85.2% 78.8%
> Ø
Tipps
perfekte Alternative!
Ranking siehe FAQ 51.9% Ranking siehe FAQ 47.2% Ranking siehe FAQ +6.83
FuVo adv 67.6% 70.3%
Ø
Tipps
Alternative!
Ranking siehe FAQ 49.0% Ranking siehe FAQ 45.8% Ranking siehe FAQ +13.37
BuPro 67.6% 67.3%
Ø
Prognosen
kein Alternative
Ranking siehe FAQ 47.7% Ranking siehe FAQ 47.4% Ranking siehe FAQ -14.38
FFT 64.4% 67.6%
Ø
Prognosen
Alternative!
Ranking siehe FAQ 48.4% Ranking siehe FAQ 47.7% Ranking siehe FAQ +15.87
Toto 62.4% 62.4%
< Ø
Prognosen
kein Alternative
Ranking siehe FAQ 42.2% Ranking siehe FAQ 42.3% Ranking siehe FAQ -43.47
FuVo 61.1% 63.4%
< Ø
Prognosen
Alternative!
Ranking siehe FAQ 48.4% Ranking siehe FAQ 47.2% Ranking siehe FAQ +18.90

Knapp ein Drittel aller auswertbaren Teilnehmer verzeichneten in diesem Saisonverlauf ein Plus bei den fiktiven Gewinnen. Nicht schlecht, weil selten!



Trend und Favorit?


Ein Trend ist gegeben,
wenn mehr als 40% der User mehrheitlich einen bestimmten Spielausgang tippen.
Ein Favorit ist gegeben,
wenn mehr als 60% der User einen bestimmten Spielausgang tippen.
Eine offene Partie liegt vor,
wenn kein Spielausgang mit mehr als 40% getippt wurde.

Die Bundesligasaison 2013/14 lieferte folgende Zahlen:
ABGESPIELT 306 Partien | 292 mit TREND, davon 229 mit FAVORIT | 14 OFFEN

Erinnern Sie sich an die «Amtliche Tendenz» Ihrer Sportzeitschrift? Bei Spielausfall wird eine Trommel wie angegeben mit Kugeln bestückt und ein Ersatzergebnis ausgelost. Steht da etwa «4-3-3», so werden 4 Kugeln für Heimsieg, 3 für Remis und 3 für Gastsieg durchgemischt. «4-3-3», «3-4-3» oder auch «3-3-4» zeigen eine praktisch offene Partie an. Daher sollen es mehr als 40% der User sein, die uns einen Trend anzeigen. Und damit neben einem favorisierten Spielausgang nicht noch ein Trend erkannt wird, wählen wir mehr als 60% für Favorit. Die «Amtliche Tendenz» ist die älteste, mir bekannte Prognose zum Ausgang vom Fußballspielen.

Wahrscheinlichkeit im Fußball?
Fußballspiele sind einzigartig. Sie können nicht wie etwa Münz- oder Würfelwurf beliebig oft unter (praktisch) gleichen Bedingungen wiederholt werden. Streng genommen verbietet sich daher dieser Begriff in Zusammenhang mit Fußball. Die Begriffe Eintrittschance, Häufigkeit und Zufall sind passender. Im Bereich der Ballspielarten ist der Faktor Zufall beim Fußball besonders groß, da die für das Ergebnis entscheidende Trefferanzahl etwa im Vergleich zu Basket- oder Handball besonders gering ausfällt.

LINKTIPPS